Bürstadt sichert in Unterzahl Remis

Den letzten Spieltag des laufenden Kalenderjahres bestritten die Schachfreunde Bürstadt gegen die Gastgeber aus Biblis. Doch nach einem kurzfristigen Ausfall begannen die Schachfreunde das Spiel sowohl in Unterzahl als auch mit einem Punkt in Rückstand. Nachdem jedoch Jörn Zimmermann und Stephan Ziska ihre beiden Spiele gewinnen konnten, sah es temporär gut aus für die Bürstädter. Weiterlesen…

Jahreswertung 15-Minuten-Turniere 2018

Platz Name Verein Punktzahl 1 Stockmann, Horst SF Bürstadt 36,0 2 Barmann, Oliver SF Bürstadt 35,0 3 Schmidt, Danny SF Bürstadt 29,0 4 Schneider, Alex 14,0 5 Zimmermann, Jörn SF Bürstadt 10,0 6 Meyer, Markus SF Bürstadt 8,0 7 Lausecker, Wilfried SF Bürstadt 7,0

Jahreswertung Blitzturniere 2018

Platz Name Verein Punkte 1 Barmann, Oliver SF Bürstadt e.V. 66,0 2 Zimmermann, Jörn SF Bürstadt e.V. 64,0 3 Schmidt, Danny SF Bürstadt e.V. 42,5 4 Stockmann, Horst SF Bürstadt e.V. 37,5 5 Barmann, Günter SF Bürstadt e.V. 25,0 6 Sillus, Martin SF Bürstadt e.V. 20,5 7 Winkler, Mario SF Bürstadt e.V. 18,5 8 Makryniotis, Weiterlesen…

Weihnachtsblitzturnier (07.12.2018)

Platz Name Punkte 1. Barmann, Oliver 7,5 2.-5. Barmann, Günter 6,5 2.-5. Makryniotis, Kostas 6,5 2.-5. Schmidt, Danny 6,5 2.-5. Zimmermann, Jörn 6,5 6. Stockmann, Horst 4,5 7.-8. Sillus, Martin 2,5 7.-8. Winkler, Mario 2,5 9. Laxy, Konrad 2 10. Schneider, Alex 0

Schachfreunde geben nicht nach

Unentschieden gegen die Gäste aus Lorsch Vergangenen Sonntag fand die insgesamt dritte Runde der laufenden Saison 2018/2019 in der Bezirksoberliga statt, allerdings bereits die zweite Runde im November. Nachdem die Schachfreunde 1931 Bürstadt e.V. bereits zwei Wochen zuvor mit Heimvorteil siegreich gegen die Gäste aus Heppenheim gewesen sind, empfingen die Schachfreunde diesmal, erneut Zuhause, die Weiterlesen…

Schachfreunde entscheiden Heimspiel für sich

Sf. 1931 Bürstadt e.V. gewinnen 5-3 gegen Heppenheim Nachdem die Saison 2018/2019 mit einer Niederlage für die Schachfreunde 1931 Bürstadt e.V. holprig begann, konnten die Bürstädter in Runde zwei, Zuhause gegen die Gäste aus Heppenheim, in Vollbesetzung punkten. Die Partie von Torsten Schmenger fand als erstes mit einem Remis ihr Ende, nachdem bereits das meiste Weiterlesen…