Schachfreunde Bürstadt mit Erfolgen

Der vergangene dritte Spieltag in der Bezirksoberliga hätte zur Katastrophe für die Schachfreunde Bürstadt werden können. Mit insgesamt drei krankheitsbedingten Absagen hatte Mannschaftsführer Dirk Fröhlich vor dem Spieltag alle Hände damit voll überhaupt eine bereite Mannschaft zusammenzustellen. Schließlich jedoch konnte die erste Mannschaft der Bürstädtern mit Spielern aus der zweiten Mannschaft erfolgreich aufgefüllt werden. Gegen Weiterlesen…

Dirk Fröhlich ist neuer Stadtmeister 2019

Vor kurzem beendeten die Schachfreunde 1931 Bürstadt e.V. ihre 22. Offene Stadtmeisterschaft Das von der Raiffeisenbank Ried eG und dem Optikergeschäft Brillenschlange gesponserte Turnier fand traditionell an insgesamt sieben verschiedenen Terminen über das ganze Kalenderjahr 2019 verteilt statt. Dirk Fröhlich lag bereits vor der letzten Runde an der Spitze der Tabelle, dicht gefolgt von Vorjahressieger Weiterlesen…

Schachfreunde straucheln

Beide Mannschaften mit Schwierigkeiten Nachdem die Schach-Saison 2019/20 mit zwei Siegen am 1. Spieltag für die Schachfreunde gut anfing, folgten nun für beide Mannschaften bittere Niederlagen. Gegen die Gastgeber aus Lorsch verloren die Bürstädter knapp mit drei zu fünf. Mario Winkler wurde in der Eröffnung auf dem falschen Fuß erwischt, gelang jedoch in Vorteil. In Weiterlesen…

Dirk Fröhlich führt Stadtmeisterschaft der Schachfreunde an

Vorjahressieger Schmidt punktgleich Die 22. Offene Stadtmeisterschaft der Schachfreunde 1931 Bürstadt e.V. beendete kürzlich seine sechste von insgesamt sieben Turnierrunden. Das von der Raiffeisenbank Ried eG und dem Optikergeschäft Brillenschlange gesponserte Turnier findet traditionell an insgesamt sieben verschiedenen Terminen über das ganze Kalenderjahr 2019 verteilt statt. Dirk Fröhlich besiegte Mario Winkler mit den weißen Steinen Weiterlesen…

Schachfreunde mit souveränem Start

Beide Mannschaften starten mit Siegen Den vergangenen 1. Spieltag der Schach-Saison 2019/20 begingen die Schachfreunde 1931 Bürstadt e.V. mit zwei aus zwei Siegen überaus erfolgreich. Gegen die Gäste aus Fürth punkteten die Bürstädter mit sechseinhalb zu eineinhalb. Zwar gab es ganze drei kampflose Siege zugunsten der Gastgeber aus Bürstadt, doch Torsten Schmenger konnte zumindest die Weiterlesen…